Grund3 Hervorragendes Geschäftsumfeld

Reason3. 성숙된 비즈니스 환경

Angemessenheit der Regulierungs- und Verwaltungssysteme

Weltweit

Nr.2

Transparenz und Effizienz bei Zollabfertigungen

Weltweit

Nr.3

  1. The Global Competitiveness Report 2019 (World Economic Forum)


Büromieten in Tokyo sind drei Mal niedriger als in Beijing

In Nagoya und Yokohama kann man ein Büro günstiger als in Shanghai mieten.

Vergleich der Büromieten zwischen Städten weltweit und Tokyo (Tokyo=100)

Vergleich von Büromieten in verschiedenen Städten (Tokyo=100): Beijing 288 New York 219 Hongkong 195 London 187 San Francisco 131 Singapur 127 Paris 105 Tokyo 100 Seoul 87 Osaka 78 Shanghai 65 Nagoya 65 Yokohama 58
  1. Anm.: Für Tokyo wird die Miete im Minato-Bezirk verwendet. Für San Francisco wird die durchschnittliche Miete in der Stadt verwendet. Für andere Städte mit unterschiedlichen Mieten wird der Mittelwert (des höchsten und niedrigsten) verwendet.

    Quelle: Vergleich der Investitionskosten (JETRO)


Anzahl der ausländischen Unternehmen nach Regionen

Angesichts der Geschäftsmöglichkeiten und des Geschäftsumfelds sind zahlreiche ausländische Unternehmen abgesehen vom Großraum Tokyo auch in anderen Regionen vertreten.

Anzahl ausländischer Unternehmen in den jeweiligen Regionen. Hokkaido/Tohoku 36 Kanto 2.717 Chubu 173 Kansai 289 Chugoku/Shikoku 30 Kyushu/Okinawa 47
  1. Quelle: “Survey of Trends in Business Activities of Foreign Affiliates” (erstellt für das Fiskaljahr 2019), METI

    Anm.: Anzahl derjenigen ausländischen Unternehmen, die an der Umfrage teilnahmen (n=2.808). Dieses spiegelt nicht alle ausländischen Unternehmen mit Niederlassungen in Japan wider.

Das projektbasierte, sogenannte "Regulatory Sandbox System" wurde eingeführt

Bei begrenzter Teilnehmerzahl und Laufzeit können Unternehmen neue Technologien und Geschäftsmodelle demonstrieren, ohne von bestehenden Vorschriften eingeschränkt zu sein.

Wenn es bei der Kommerzialisierung neuer Technologien wie IoT und Blockchain oder neuartiger Geschäftsmodelle wie Plattform-Services aufgrund von bestehenden Vorschriften zu Problemen kommt, vermittelt JETRO zwischen den ausländischen Unternehmen und der zentralen Anlaufstelle. Konsultationen mit dem Service Desk beim Cabinet Secretariat können vereinbart und ein Antrag auf eine Vorstellung beim zuständigen Minister kann gestellt werden. Die japanische Regierung führt eine Regulierungsreform durch, die auf Demonstrationsdaten und Politikgestaltung durch Dialog und Marktentwicklung basiert. Diese speziellen Regulierungsmaßnahmen ermöglichen die Durchführung von Demonstrationsexperimenten für einen begrenzten Zeitraum mit begrenzten Teilnehmern.
  1. Quelle: Zusammengestellt aus "Regulatory Sandbox System (Project-type Sandbox)" (Regulatory Sandbox Team)


Die japanische "Green Card" für hochqualifizierte ausländische Fachkräfte wurde eingeführt

Ausländer, die in dem Punktesystem 70 oder mehr Punkte erreichen, werden als "highly skilled foreign professionals" anerkannt und haben Anspruch auf eine bevorzugte Einwanderungs-behandlung.

Vor der Revision: 5 Jahre für 70 oder mehr Punkte. Nach der Revision: 3 Jahre für 70 oder mehr Punkte, 1 Jahr für 80 oder mehr Punkte. Kalkulationsbeispiel (für einen 33-jährigen Ingenieur): 10 Punkte für 34 Jahre oder jünger, jährliches Einkommen von 6 Mio. Yen 20 Punkte, 20 Punkte für einen Master-Abschluss, 5 Punkte für 3 Jahre Berufserfahrung, 15 Punkte für patentierte Erfindungen, 10 Punkte für einen Abschluss an einer der zehn besten Universitäten, insgesamt 80 Punkte.
  1. *renommierten Universität

    Quelle: Punktebasiertes System für eine bevorzugte Einwanderungsbehandlung von Fachpersonal

    https://www.moj.go.jp/isa/publications/materials/newimmiact_3_index.htmlExternal site: a new window will open.


Mit dem sogenannten "Start-up Visa" werden ausländische Unternehmer zu Geschäftsgründungen in Japan ermutigt

Für Ausländer ist bei der Geschäftsgründung in Japan in der Regel der Aufenthaltsstatus eines „Business Manager“ erforderlich. Aber auch in Fällen, in denen die Bedingungen nicht erfüllt werden, ist mit der Unterstützung der Lokalverwaltung ein Erwerb des Aufenthaltsstatus „Designated Activities“ möglich, das den Unternehmern erlaubt, sich bis zu ein Jahr lang mit der Gründung ihres Unternehmens zu befassen.

Ausländische Unternehmer: Einreichung des
  1. Quelle: Zusammengestellt aus "System Outline for Projects for Encouraging Foreign Entrepreneurs to Start Business" (METI)


Grund4 Stabile Infrastruktur

Effizienz des öffentlichen Transportwesens

Weltweit

Nr.1

Reason4. 안정된 인프라