Datenschutzerklärung

May 25, 2018

JETRO Düsseldorf mit Sitz in der Berliner Allee 10, 40212 Düsseldorf und JETRO Berlin mit Sitz in der Friedrichstr. 70, 10117 Berlin, sind die Einrichtungen der japanischen Außenhandelsorganisation mit Sitz in Japan. Dieses Informationsbenachrichtigungsformular wird Ihnen im Namen der Instanzen und Einrichtungen von JETRO ausgestellt, die Sie informieren müssen, um Ihre personenbezogenen Daten auf die im Folgenden beschriebene Art und Weise kontrollieren und verarbeiten zu können. [1]

 

Die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten folgendermaßen.

 

 

1. Unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

 

-"Kontaktieren Sie uns" und "Anfrageformular"

 

-"E-Mail Newsletter"

 

-Anmeldung für Seminare und Ausstellungen

 

-Anmeldung für die verschiedenen Dienstleistungen von JETRO

 

-Online-Buchverkauf

 

 

Beispiele für personenbezogene Daten, die JETRO sammelt:

 

-Name

 

-Ihr Firmenname, Ihre Berufsbezeichnung  

 

-Postleitzahl, Adresse, Telefonnummer, Faxnummer

 

-E-Mail-Adresse

 

-Sonstige personenbezogene Daten, die je nach Dienstleistung benötigt werden

 

 

Soweit wir aufgrund unseres Arbeitsvertrags zur Durchführung dieser Vorgänge verpflichtet sind, tun wir dies gemäß (Artikel 6(1)(b) DSGVO). Wenn wir unsere Dienstleistungen erbringen, welche Sie angefordert haben und die Sie von uns erwarten, verarbeiten wir Ihre Daten sowohl in Ihrem Interesse als auch in unserem Interesse (Artikel 6(1)(f) DSGVO). Falls bestimmte Daten für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich sind und Sie diese nicht übermitteln möchten, können wir diese Dienstleistungen möglicherweise nicht für Sie erbringen oder fortsetzen.

 

 

2. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten

 

Wir werden Ihre Daten nur so lange speichern, wie dies gesetzlich oder rechtlich vorgeschrieben ist, oder damit wir in der Lage sind, die oben genannten Zwecke zu erfüllen. Dies erfordert in der Regel, dass wir Ihre Daten für einen festgelegten Zeitraum zu Bilanzierungs- und Aufzeichnungszwecken aufbewahren, nachdem jegliche Beziehungen beendet wurden.

 

 

3. Datenübermittlung an andere Unternehmen und Länder

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in unseren Systemen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), der die Mitgliedstaaten der EU, Norwegen, Island und Liechtenstein miteinschließt.  

 

Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen weiter, die möglicherweise innerhalb oder außerhalb des EWR ansässig sind.  

 

Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen werden, wenden wir Standardvertragsklauseln (gemäß den DSGVO-Anforderungen) an, um eine faire und rechtmäßige Verwendung Ihrer Daten zu gewährleisten.

 

 

4. Ihre Rechte und Wünsche

 

Sie haben folgende Rechte:

 

- Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, vollständige Informationen über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

 

- Datenberichtigung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass jegliche falsche Informationen, die wir über Sie haben, korrigiert werden.

 

- Datenlöschung: Sie hätten auch das Recht von uns zu verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn bestimmte Voraussetzungen zutreffen.

 

- Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten: Sie hätten das Recht, von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn bestimmte Voraussetzungen zutreffen.

 

- Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten: Sie hätten das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn bestimmte Voraussetzungen zutreffen.

 

- Übertragbarkeit personenbezogener Daten: Sie hätten das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten und gängigen Format zu erhalten, wenn bestimmte Voraussetzungen zutreffen.

 

- Sie haben auch das Recht, von uns eine Kopie von Standardvertragsklauseln zu erhalten, die wir verwenden, wenn wir Ihre Daten außerhalb des EWR übermitteln.

 

Um Ihre Rechte wahrzunehmen oder wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenden Sie sich an:

 

info-dus@jetro.go.jp (JETRO Duesseldorf)

info-bln@jetro.go.jp (JETROBerlin)

 

 

Datenschutzbeauftragter: DPO@jetro.go.jp

 

 

Wenn Sie nicht zufrieden mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage nach personenbezogenen Daten oder mit der Erhebung bzw. Verwendung Ihrer Daten sind, können Sie eine Beschwerde einreichen, indem Sie sich an eine Aufsichtsbehörde für Datenschutz wenden; Zum Beispiel die Aufsichtsbehörde Ihres Wohnorts innerhalb des EWR.

 

 [1] Die Kontaktdaten der Unternehmen und Einrichtungen, die Teil von JETRO sind, finden Sie unter: https://www.jetro.go.jp/en.html