1. サイトトップ
  2. Investitionen in Japan
  3. Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichten

photo

Bereits in Japan tätige Unternehmen berichten von den Möglichkeiten, die hier auf Sie warten.
Studieren Sie die Profile diverser ausländischer Firmen, die erfolgreich auf dem japanischen Markt operieren. Beleuchtet werden die Gründe dieser Unternehmen für ihr Japan-Engagement, die Herausforderungen, denen sie sich stellen mussten, sowie ihre Zukunftsperspektiven. Betrachten Sie die Profile nach Branche oder Region, und begutachten Sie Videointerviews mit leitenden Mitarbeitern führender ausländischer Unternehmen in Japan.

Unternehmen nach Industriezweig

Industriezweig Firmenname Land/Region Update
Biotechnologie / Chemie Promega K.K. Japan (203KB) USA 2005.3
DuPont K.K. (211KB) USA 2003.12
Nihon L'Oréal K.K. (123KB) Frankreich 2003.12
ICT / Software INSTAR ITS Japan, Inc. (230KB) Tschechische Republik 2009.10
nCipher K.K. (230KB) GB 2009.1
IBM Japan, Ltd. (193KB) USA 2005.3
Celoxica Japan K.K. (183KB) GB 2005.3
Interwise Japan K.K. (170KB) USA 2003.12
SSH Communications Security K.K. (168KB) Finnland 2003.12
Nihon Synopsys Co., Ltd.. (179KB) USA 2003.12
Fertigung HAWE Daido Hydraulics Co., Ltd. (260KB) Deutschland 2009.10
Bodycote Japan K.K. (245KB) GB 2009.3
Bosch (191KB) Deutschland 2006.5
Continental Teves Corporation. (223KB) Deutschland 2003.12
Medizinische Versorgung Pfizer Japan Inc. USA 2005.6
Alcon Japan Ltd. Schweiz 2003.12
Nippon Hexal Corporation Deutschland 2003.12
Widex Co., Ltd. Dänemark 2003.12
Groß- & Einzelhandel ZARA JAPAN CORPORATION (226KB) Spanien 2009.3
Miele Japan Corporation (178KB) Deutschland 2003.12
Pieroth Japan K.K. (229KB) Deutschland 2003.12
Service/Consulting SISVEL JAPAN K.K. (262KB) Italien 2009.3
TREND UNION (240KB) Frankreich 2009.1

Weitere Erfolgsgeschichten (in Englisch).


Weitere Informationen

  • Die „Invest Japan Business Support Centers“ (IBSCs) der JETRO
    Betreuungs- und Service-Zentren, die als „One-Stop-Anlaufpunkte“ ausländische Unternehmen bei der Geschäftsgründung in Japan unterstützen und ihnen für einen begrenzten Zeitraum kostenlose Büroräume, Beratungen mit Branchenexperten sowie Zugang zu einer Vielzahl von Ressourcen in Gewerbe und Handel anbieten.
  • Attraktive Wirtschaftszweige
    Eingehende Studien der sechs wichtigsten japanischen Branchen: Kraftfahrzeugteile, Einzelhandel, ICT, Biotechnologie, Medizinische Versorgung und Umwelt. Detaillierter Überblick über die jeweilige Branche einschließlich der Wettbewerbsvorteile, der Zielbereiche und der Regierungspolitik in diesen wichtigen Wachstumsbereichen.